Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS - Verlängerung!

Kennt ihr das Phänomen der sich immer weiter verkürzenden Kauf-Jerseyshirts? Irgendwie ist es egal, wie teuer diese Dinger sind, nach mehrmaligem Waschen werden sie immer kürzer und sind irgendwann nur noch "für drunter" nutzbar. Komisch, mit meinen selbstgenähten Shirts passiert das nicht...
Damit ich aber nicht alle Kaufshirts spätestens nach einem Jahr entsorgen muss, habe ich jetzt eine schöne Lösung dafür gefunden. Gleichzeitig wird damit aus einem schlichten Uni-Shirt ein schicker Hingucker:


Meist kennt man diese "Bauchbänder" oder wie sich sowas nennt nur aus der Schwangerschaft. Schon da fand ich sie eigentlich irre praktisch. Und so eine einfache Lösung - warum also eigentlich nicht auch ohne Schwangerschaft weiter nutzen? Der kunterbunte Lillestoff-Tulipa Dots passt auch zu fast jeder Shirt-Farbe und wirkt immer wieder anders. Der passende Loop mit Kuschelfleece macht das Outfit dann richtig komplett und auch wintertauglich. Und ich habe, auch mit wenig Zeit, endlich nochmal einen RUMS geschafft, über den ich mich richtig freue! :-)
Die knappe Zeit ist auch der Grund für relativ wenige Blogbeiträge und auch -Kommentare von mir im Moment. Ich verspreche Besserung - aber erst ab dem neuen Jahr, denn vorher bleibt hier noch seeeehr viel zu tun und die verbleibende Zeit nutzen wir jetzt im Advent ganz für die Familie. Zeit für Geschichten und Lieder am Adventskranz,


...und andere schöne Familienaktionen, die zu dieser Jahreszeit einfach dazugehören:


Wir genießen es und ich hoffe, ihr auch! :-)
Ganz liebe Grüße,
Andrea

1 Kommentar:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Schöne Bilder und ein tolles Rums-Projekt!!!

LG simone