Montag, 9. September 2013

Aber bitte möglichst cool!

Ja, mit acht Jahren läuft man nun wirklich nicht mehr mit Kinderklamotten durch die Gegend! Daher lautete die Bestellung für das aktuell genähte Shirt auch "mit Kapuze und möglichst cool!". Da die Lieblingsfarbe des jungen Mannes blau ist und ich selbst Sterne IMMER cool finde, habe ich mich für die "Hamburger Liebe Maxi Stars" kombiniert mit petrolfarbenem Uni-Jersey von Lillestoff und blau geringelten Bündchenstoff von Michas Stoffecke entschieden.



Der Schnitt ist "Neo" von ki-ba-doo (in Größe 146/150) - der macht einfach mit seiner Knopfleiste richtig was her und auch die hier verwendeten Sternen-KAM-Snaps passen perfekt zu dem Stoff! *find
Auch die bei den Ebooks von Claudi alias Frau Liebstes immer wieder auftauchenden Ärmelpatches find ich in dieser Form mal was ganz anderes und bilden einen weiteren Hingucker.


Das beste Kompliment, das man für solch ein Nähwerk bekommen kann gab's auch direkt bei der Übergabe: Das Shirt wurde sofort mit einem breiten Grinsen im Gesicht angezogen. Geschmack getroffen - puh! Glück gehabt! ;-)
So, jetzt noch ab damit zu Made4boys und dann wird hier weiter gearbeitet! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

toll---und echt "voll cool" !!Schön,dass sich dein Sohn so darüber gefreut hat!!LG Tanja

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Das Shirt ist ein toller Hingucker,ich würde auch sagen:
Auftrag zu 100% erfüllt!

Liebe Grüße
simone

Flaupa hat gesagt…

Ohhh ja das ist dir gelungen...wirklich sehr cool!

Glg Sandra

Elsterglück hat gesagt…

suuupercool! tolle stoffkombi und dann noch die süßen sternchen snaps ... lg