Freitag, 19. Juli 2013

Sommer-Recycling-Outfit

Gestern habe ich bei Pamela von enemenemeins diesen Post zum Thema easy-peasy-Shirt-pimpen gelesen. Und da der kleinen Maus zur Zeit noch ein paar Kurzarmshirts fehlen, während die vielen Langarmshirts des langen Winters im Schrnak liegen und im Herbst bestimmt zu kurz sind, habe ich ratz-fatz mal eins zum Sommershirt verwandelt:



Ein Shirt mit Fischen wollte die Maus gerne haben und irgendwie gefallen mir die Wale richtig gut in diesem "Bullauge"! Dass Wale keine Fische sind, weiß die Maus glücklicherweise noch nicht - aber andere Fische waren gerade nicht greifbar! ;-)



Der Shirtstoff hat durch das klebrige Stylefix beim Nähen einen ungewollten Kräuseleffekt erhalten, der mich erst geärgert hat, aber dann habe ich ihn für gar nicht so schlecht befunden und dem Shirt passend dazu noch gekräuselte Ärmelabschlüsse gegeben.


Die passende Hose dazu wurde ebenfalls recycelt: Das war eines der unzähligen "Löcher-in-den Knien"-Modelle des großen Bruders. Da sie ihm ohnehin nur noch mit eingezogenem Bauch gepasst hat, sie mir aber (da ebenfalls selbst genäht) zum entsorgen noch zu schade war, habe ich die Beine einfach abgeschnitten und mit blau-weißem Schrägband versäubert. Passt der Maus perfekt:


Wir genießen dann hier mal weiter den Sommer!! Schönes Wochenende Euch allen,
liebe Grüße
Andrea

P.S. Ich schieb das mal rüber zum Recycling-Freitag - passt ja irgendwie, oder?! ;-)

1 Kommentar:

Flaupa hat gesagt…

Super geworden!!! Ich hab den Post auch gelesen.... Sehr süß!

Glg Sandra