Donnerstag, 13. Juni 2013

RUMS - Meine Kissen

So langsam aber sicher kann man erkennen, wie unser neues Wohnzimmer mal aussehen wird. Der neue Fußboden ist drin, die beiden Couches (davon eine neu) stehen da, wo sie hingehören und 80% der neuen Schränke sind aufgebaut und zum Teil auch schon eingeräumt. Es fehlen noch einige Fußleisten, der Essbereich die restlichen 20% der Schränke und ein Platz, an dem ich all das unterbringen kann, was ich in den neuen Schränken nicht mehr haben will! ;-)
Ganz besonders wichtig waren für mich auch endlich neue Sofakissenbezüge. In der Zwischenzeit habe ich schon soooo viele Kissen genäht, aber alle nicht für uns. Aber JETZT!!!
Die Kissen haben (unter anderem) die Aufgabe, die alte rote Ledercouch mit der neuen blauen Ledercouch, die sich gegenüberstehen, zu einer gemütlichen Einheit zu machen. Das war mir ganz wichtig. Und diese Kissen sind auch echt MEINE Kissen, denn sie entsprechen 100% meinen Wünschen. Mein Mann hätte lieber "was einfaches" gehabt. Am liebsten uni... War ja klar. Aber wenn ich sie schon nähe, dann darf ich auch bestimmen! ;-P
Jetzt aber genug geredet, hier kommen die Bilder:

 
 
Das erste ist auch gleich mein absolutes Lieblingskissen aus den Resten meiner Lieblingsleinenstoffe von Stoff und Stil.
Bestickt sind alle Kissen mit Motiven aus der Stickdatei "BeachLifeStyle Sommerfrische" von Ginihouse.


Dieses ist das erste Kissen für die rote Couch und das zweite (extra für den lieben Mann) etwas einfacher. Die Zackenlitze hätte ich nach seinem Geschmack auch noch weglassen können. *Jaja...

 
Das tolle Ankerschrägband kam mir gerade passend vom Ausverkauf der lieben Mrs. de Elfjes ins Haus. Passt perfekt, oder? :-)
Und für die blaue Couch gibt's zwei rote Kissen. Wieder einmal mit etwas mehr Schnickeldi...



...und einmal mit etwas weniger:

 
Die Bedenken des Lieblingsmanns, nach dem Schlafen auf der Couch die Stickmotive auf dem Gesicht als Abdruck wiederzufinden haben sich übrigens nicht bestätigt!! ;-)
Ich bin jedenfalls super glücklich mit meinen neuen Kissen und dass ich mir neben dem Renovierungsstress auch hierfür noch die Zeit genommen habe.
Wie die Verbindung der beiden Couches damit funktioniert zeige ich Euch dann nächste Woche, wenn hoffentlich alle Arbeiten abgeschlossen und das Wohnzimmer wieder richtig vorzeigbar ist! ;-)
Und weil ich diese Kissen ganz besonders (wenn auch nicht ganz ausschließlich) für mich gemacht habe, schiebe ich den Stapel jetzt gleich mal rüber zu RUMS und schau mir an, was die anderen Mädels sich heute alles gezaubert haben!
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

Nicole Bekkema hat gesagt…

Die Kissen sind einfach ein Traum. Ich liebe ja diese Maritiemen Motieve.

Die Stickdatei ist mir auch schon ins Auge gefallen, aber ich stehe mit diesen Fransenaplikationen- Doodles einfach auf Kriegsfuß.

Liebe Grüße,

Nicole

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Andrea,die sind ganz ganz toll geworden!!!
Das 1. und 3. sind meine absoluten Favoriten!

Liebe Grüße
Simone

P.S.: Jaja,sowas darf man echt nicht den Männern überlassen ;o)!

Waldfee hat gesagt…

herrlich, deine Kissen, ich bin ein echter Kissenjunkie ;) die würden bei mir auch gut reinappsen ;)! L.G. Annette!

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

Recht hast du, die Kissen sind echt schön und der maritime Look gefällt mir sehr gut, schon wenn ich sie mir auf einer roten und einer blauen Couch vorstelle.

Mein Mann teilt größtenteils meinen Geschmack, aber manchmal überrascht auch er mich mit so tollen Vorstellungen. Vor allem wenn er wieder mal versucht mir was "gärtnergrünes" zu empfehlen nur weil er grün mag und auch Gärtner ist *lach*, ich steh nicht auf diese Art grün.

LG Gisela

Kerstin hat gesagt…

Die sind ja toll und würden sich gut auf meinem Sofa machen ;0)
Liebe Grüße
Kerstin

Mary hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle Kissenparade! Gefallen mir sehr gut!
LG Mary

hobina hat gesagt…

Ach herrje, sind die toll!!! Absolut schick - und jedes einzelne ein Hingucker. Wie machst Du das nur mit der Paspel? Damit steh ich echt auf Kriegsfuß. Hab's noch nie hinbekommen, obwohl ich mir schon x-Tutorials angesehen habe. Bei Dir sieht das richtig perfekt aus! Liebe Grüße, Ina

Die Linkshänderin hat gesagt…

Deine Kissen sind wunderschön und ich kann mir gut vorstellen, dass sie ein rotes und ein blaues Sofa gut verbinden.

Mein Mann ist übrigens auch so. Am liebsten uni, bloß nicht auffallen. Um Himmels Willen keine Verzierungen!

Ich glaube, dass ist evolutionstechnisch bedingt. Männer mussten auf der Jagd gut getarnt sein, damit sie nicht vom Säbelzahntiger gefressen wurden. ;-)

Liebe Grüße,
Henriette

Streuterklamotte hat gesagt…

Eine ganze Kollektion!!! Super und sie sehen allesamt ganz toll aus!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine