Freitag, 10. Mai 2013

Lillesol Basics - Sommerkleid

Weiter geht's mit der Sommergarderobenaufbesserung der kleinen Maus. Wieder mit den Lillesol Basics, diesmal allerdings mit dem Sommerkleid. Ein absolutes Schnellnähprojekt, denn vom Zuschneiden bis zur Fertigstellung hat dieses Kleidchen nur 45 Minuten in Anspruch genommen. Wow!! Und ich glaube fast, das war mein erstes Projekt, das ich wirklich ausschließlich mit der Overlock genäht habe. Kombiniert habe ich hier den Hearts-Jersey von Lillestoff mit der Püdorf-Popeline von Farbenmix:
 
 
Und die Maus mag das neue Kleid, auch wenn wir es heute nur mit Langarmshirt und Leggins drunter tragen können:
 
 
Absolut wichtigster Faktor für die kleine Frechmaus ist im Moment, ob man mit dem Kleid auch gut tanzen kann. Das wird bei jedem Kleidchen sofort morgens nach dem Anziehen im Badezimmer getestet. Letzte Woche stand sie nach einem besonders intensiven Drehtest noch leicht schwankend da als ich sagte, sie solle jetzt kommen. Darauf die Maus: "Warte Mama, ich muss noch warten, bis das Badezimmer auch aufgehört hat zu tanzen!!"
 

 
Wie man sieht, hat auch dieses Kleid den Tanztest bestanden und kann somit auch weiterhin angezogen werden. Puh - Glück gehabt!!
Na, und bei dem schnellen Näherfolg, wird es von der Sorte für den Sommer sicher auch noch mehr geben.
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Super süß das Kleid und die Fotos sind toll!
Dann hoffe ich,daß bei Euch noch so manches Mal die Zimmer mittanzen ;o).

Liebe Grüße
Simone

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Ein superduper Tanzkleid!!!
Da geb ich Deiner Süßen recht ;o)))
*knutscha
scharly

Streuterklamotte hat gesagt…

Du machst es richtig!! Nähst sehr schöne Sommergarderobe und dann auch noch in der richtigen Größe und deiner Maus gefällt's!!!
Ich muss noch ein halbes Jahr warten, bis meine Schnecke in ihr neues Tomboyshirt reinpasst *lach*...
Ganz liebe Grüße zurück,
Sabine