Mittwoch, 27. Februar 2013

Wieder da!! :-)

Unglaubliche zwei Wochen hat es gedauert, bis es die Firma mit dem magentafarbenen T im Logo geschafft hat, unseren Internetzugang wieder herzustellen!! Zum Schluss war es dann auch tatsächlich sozusagen nur ein mausklick für die Herrschaften, der uns wieder online brachte. Warum man für diese Lösung solange brauchte ist mir umso mehr ein Rätsel. Aber Hauptsache, jetzt gehts wieder - geärgert habe ich mich darüber genug!! :-)

Eine dieser beiden Wochen haben wir uns aber auch noch eine Auszeit gegönnt - Wir waren auf Gran Canaria und haben eine Woche lang Sonne und T-Shirt-Temperaturen genossen. Ein Traum!!! :-)
In der Nacht von Sonntag auf Montag kamen wir dann im Schneesturm wieder hier an. Brrrrrrr!!!!!
Aber lassen wir das, davon habt ihr sicher selbst alle genug mitbekommen. Habt ihr vielleicht eher Lust auf ein paar sommerliche Bilder mit schönen strahlenden Farben? Kann man doch bei der grauen Einheitssupe hier zwischendurch mal gebrauchen, oder? Hier also ein paar Urlaubseindrücke für Euch:
Wir hatten ein ganz tolles Ferienhaus in den Bergen im Norden der Insel. Hier der Blick vom begehbaren Dach auf das Gartengrundstück mit beheiztem Whirlpool im Garten. Ein Traum zum Entspannen:


Hach und endlich nochmal solche prächtigen Farben direkt an der Terrasse, morgens als ersten Blick:

Im Norden der Insel ist es zwar nicht immer so warm, aber so um die 20°C hatten wir auch dort meist. Dafür ist es herrlich grün und es gibt tolle Pflanzen und sensationelle Ausblicke in den Bergen. Und wenn man es wärmer möchte, setzt man sich einfach ins Auto und fährt eine knappe Stunde bis ín den Süden der Insel und genießt dort strahlenden Sonnenschein und 24°C am Sandstrand. Wenn man seinen Blick in Richtung Strand und Meer richtet und sich de Hotelanlagen im Hintergrund wegdenkt, auch schön entspannend und natürlichn herrlich für die Kinder zum Spielen.
Die meisten Fotos habe ich jedoch im Norden gemacht, der einfach deutlich schöner und abwechslungsreicher ist. Hier meine Bande an einem Aussichtspunkt in den Bergen mit Blick runter aufs Meer:


Und zehn Minuten später dann an selbigem angekommen. Hach, diese Meeresluft tut doch gleich soooo guuuuuut!!! :-)


Die Kinder haben es genossen, sich nicht jeden Tag zwiebelmäßig einpacken zu müssen und auch die Sonne nochmal an die Haut zu lassen. Der Sonnenhut vom Großen passt in diesem Jahr allerdings der Kleinen schon besser als ihm. Da muss dringend was neues für ihn her, sonst gibt das Ärger! ;-)


Aber auch ohne Hut ist er schon echt cool, oder? ;-)



Wenn ihr Lust habt, zeige ich Euch gerne in den nächsten Tagen noch mehr Fotos. :-)
Aber auch genähtes gibts noch ein bisschen was ungezeigtes aus der Internet-freien Zeit. Ab sofort, könnt ihr hier also wieder mit aktuellen Posts rechnen! ;-)
Jetzt muss ich aber erst noch ein bisschen Arbeit aufholen!
Tschüß und liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

Frau Herzblut hat gesagt…

NEIIIIIIDDDDD!
Ach wie toll....da habt ihr die Zeit ja toll rumgekriegt....gerne mehr Photos.....<3

Liebste Grüße und willkommen zurück
von der Frau H.

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Boah wie schön!!!
Da hätt ich doch mitfliegen sollen!
:o)

Liebe Grüße
SImone

kreativkäfer hat gesagt…

oooh wie toll! sonne, meer, urlaub HERRLICh ich beneide dich! weniger beneide ich dich um die internetgeschichte... und das in der heutigen zeit, wo doch eigentlich eh alles mit einem klick zu erledigen ist.. na gut, jetzt bist du ja wieder da und ich bin sicher, ihr seid die bunteste familie dort gewesen, schön!
glg andrea

Frollein Enerim hat gesagt…

Schön, dass ihr wieder da seid!