Dienstag, 29. Januar 2013

Mein Superheld!

Ja - ich habe einen ganz eigenen Superhelden!! Nicht nur für mich alleine, aber ich denke, ich kann ihn schon MEINEN Superhelden nennen. Und damit das auch auf den ersten Blick zu erkennen ist, hat er jetzt das passende Shirt bekommen:


Mit aufgebügeltem Superhelden von Peppauf - da geht Glitzer sogar für Jungs! ;-)
Der Schnitt ist aus der Ottobre 1/13 - sieht fast nach amerikanischem Ausschnitt aus, ist es aber nicht, bringt aber das Ringelbündchen noch schöner zur Geltung als ein einfacher Rundhalsausschnitt:

 
 
Und warum der Große mein Superheld ist?
Na schaut Euch allein mal DIE Bilder an:


1.) Er findet Bügeln große Klasse und nimmt sich mit dem alten Kinderbügeleisen aus meiner Kindheit allem an, was ich ihm anvertraue!! ;-)

2.) Er kommt mit seinen fünf Jahren zwischendurch einfach mal an und sagt: "Mama, die Waschmaschine war fertig und der Trockner auch! Ich habe die Sachen aus dem Trockner in einen Wäschekorb geräumt und ins Schlafzimmer gestellt. Die Handtücher aus der Waschmaschine habe ich schon in den Trockner geräumt und den angeschaltet. Bei ein paar Sachen wusste ich nicht, ob die in den Trockner dürfen, die habe ich im Wäschekorb gelassen, da musst Du noch nach gucken!" ... *KLAPP*... (Das war mein Unterkiefer, der auf dem Boden aufgeschlagen ist...) "Ja, äh, danke Großer!!" - Alles richtig gemacht!!

3.) Zusammen mit Papa kochen macht ihm großen Spaß und dabei auch mal die kompletten Kartoffeln für die ganze Familie schälen - kein Problem!!

4.) Sonntagvormittag während meine Familie mir ein Entspannungsbad gönnt: "Mama! Ich hab' das Wohnzimmer, die Küche und den Flur gestaubsaugt, dann musst Du das nicht mehr machen!"

und

5.) Ein bis zweimal pro Tag kommt er mit verschmitztem Lächeln an und fragt: "Mama, weisst Du eigentlich noch, wie lieb ich Dich hab'?!" Ich (unschuldig): "Öh, nöö, sag's mir nochmal!" Er: "Also gut: Aus der Haustür raus, mit der Rakete bis ins Weltall und wieder zurück, dann mit dem Bus zum Flughafen, mit einem Flugzeug einmal um die ganze Erde und dann wieder mit dem Bus nachhause - Sooo lieb' hab ich Dich!!"

Hach - Mama schmilzt dahin... Ein echter Superheld, oder?! MEIN Superheld!!

(Aber keine Angst - oft genug kann er auch gaaaanz anders!!!!) ;-)
Und weil er ein Junge ist, wandert der Link zu diesem Post jetzt auch gleich mal zu Made4boys!

Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

Die Linkshänderin hat gesagt…

Wunderbar!!!

Solche Wäsche-Experten habe ich hier auch, neulich habe ich ja mal davon geschrieben, wie mein Kleiner mit seinen 21 Monaten den Wäschekorb ins Schlafzimmer trägt, Wäsche reinlegt, sie ins Bad trägt und in die Waschmaschine füllt. Der Große studiert bei allen Textilien die Waschanleitungen und erklärt mir, wie ich sie behandeln darf.

Neue Männer braucht das Land! Jo, wir sind mitten in der Produktion! ;-)

Liebe Grüße,
Henriette

Streuterklamotte hat gesagt…

Wunderbar!!! Shirt sowie Sohnemann!!! Genieß es, DIE Hilfe hast du dir mit Sicherheit verdient!!!
Liebe Grüße,
Sabine

FLAuPa hat gesagt…

Das Shirt ist ja Obercool!!! Wie lieb ist dein kleiner denn, das ist ja wahnsinnig schön sowas zu lesen!

Glg Sandra

Kerstin hat gesagt…

Ach wie süß, auf das mit der Wäsche würde meiner nie kommen. Ich denke, es war höchste Zeit für so ein Shirt ;-).
LG
Kerstin

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Sooo cooles Shirt und der Aufbügler ist echt stark!
So einen kleinen Superhelden kannst Du mir gerne mal vorbeischicken!
Meine Mädels sind da nicht so motiviert... :o).

Liebe Grüße
Simone

Doro hat gesagt…

Oh, wie toll *schmelz*! Beides, Sohn und Shirt natürlich!
Viel Spass weiterhin, auf dass ihm die Hilfsbereitschaft mindestens bis zur Pubertät und länger erhalten bleibt (man wird ja noch träumen dürfen...)
Liebe Grüße,
Doro

kreativkäfer hat gesagt…

na da hast du ja wirklich einen ganz besonderen superhelden zuhause ♥
glg andrea