Donnerstag, 3. Januar 2013

Jeans für den Großen

Zuerstmal "Hallo im Jahr 2013!!"
Ich hoffe, ihr hattet alle einen Guten Rutsch und ich wünsche Euch für das neue Jahr Alles Gute!
Wir haben uns zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar richtig gemütliche Tage gemacht und ganz viel Familienzeit genossen. Und nachdem die Nähmaschine vor Weihnachten praktisch in jeder freien Minute lief, hatte sie jetzt ein bisschen Ruhe vor mir! ;-)
Aber ein bisschen was musste natürlich sein. Und vor allem nochmal für uns!
Und so ist außer meinem Silvesterdress auch noch eine neue Jeans für den Großen entstanden. Es ist mir ja immer wieder ein Rätsel, wie es sein kann, dass das Kind sooooo viele Hosen besitzt, aber das entsprechende Schrankfach trotz ständigem Waschen andauernd leer ist. Da kam mir Schnabelinas neues, kostenloses Hosen-Ebook vor Weihnachten gerade recht und musste sofort ausprobiert werden. Und ich finde es toll! Aber seht selbst:


Den tollen vorgewaschenen Jeansstoff habe ich beim letzten Stoffmarkt gekauft und ich hätte davon ruhig mehr nehmen sollen. Er hat eine tolle Farbe, einen leichten Stretchanteil und ist super weich!

 
 
Genäht habe ich die Hose bei einer Körpergröße von 117 cm in Größe 116, allerdings habe ich, da am Großen nichts dran ist, die seitlichen Nahtzugaben weggelassen. Beim Nähen kamen mir dazu zwar arge Bedenken, weil mir die Jeans so schmal vorkam, dass ich dachte, da passt der niemals rein. Aber siehe da, die Hose sitzt perfekt und ist trotzdem bequem, wie mir der Große glaubwürdig versicherte. Und er hat sogar extra gut aufgepasst, dass sie nicht schmutzig wurde, damit er sie auch am nächsten Tag nochmal anziehen konnte!! ;-)

 
Also wenn sich der Junge diese Figur behält, muss ich mir spätesten in acht bis zehn Jahren Gedanken machen. Aber Vorsicht Mädels!! Solche Fotos...
 
 
...darf nur die Mama machen!!! ;-)
Vielen Dank, liebe Rosi, für das tolle Ebook!!!
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

jungsnaht hat gesagt…

Tolle Hose. Die sitzt aber auch wirklich gut. Ich nähe auch eher weite Hosen wegen der Bequemlichkeit. Aber so enge Jeaqns sind auch cool. Was ist das für ein Schnitt?
Liebe Grüße
H.

Streuterklamotte hat gesagt…

Tolle Hose!!!!! Gratuliere - echt gelungen!
Liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Zeigen bei M4B,
Sabine

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Da sieht man es wieder:
Hosen näht man viel zu selten.
Wenn man das Ergebnis sieht,fragt man sich immer warum.
Richtig schick!

LG Simone

julia hat gesagt…

Wow, die sieht ja echt toll aus. An eine Hose aus Jeans habe ich mich bis jetzt noch nicht gewagt aber wenn ich die sehe, dann bekomme ich echt Lust es auch mal auszuprobieren. Ich wünsche Dir noch ein tolles 2013.

GLG Julia

Frau VonFeld hat gesagt…

Tolle Hose! An "richtige" Hosen hab ich mich bisher noch nicht getraut - aber dass muss ich bald ändern.

Mathilda hat gesagt…

Die Hose sieht toll aus.
Lg Mathilda

Veelana hat gesagt…

Super! Ich war grade auf der suche nach einem guten hosenschnitt für meinen dürren junior - ich werde en schnitt ausprobieren, mit deiner modifikation :-)
Danke!
vee