Mittwoch, 9. Januar 2013

Hübsch verpackt

Egal welches Alter, es gibt immer Dinge, die man irgendwohin mitnehmen muß. Manche muss (oder will) man ständig bei sich haben, andere müssen mit, wenn man mal länger unterwegs ist. Aber für alle gilt, es ist gut, wenn sie gleichzeitig praktisch und schön untergebracht sind.
Der selbstdrehende Raucher braucht zum Beispiel eine schöne Tasche, in der Tabak, Zigarettenpapier und Feuerzeug zusammen untergebracht und schnell greifbar sind:



 
 
Kleine Mädchen brauchen eine handliche Aufbewahrung für ihre vielen Haarspängchen und -gummis, die gleichzeitig in Spiegelnähe aufgehängt werden kann und einen schnellen Überblick über die vorhandenen Stylingmöglichkeiten gibt:
 
 
 
 
 
Und kleine Jungs brauchen (die schon bekannten) Mitnehmgaragen, in denen man seine Spielzeugautos samt Straße immer und überall dabei hat.
 

 


 

Von denen sind in der Vorweihnachtszeit hier eine ganze Menge entstanden - die sind aber auch wirklich das perfekte Geschenk für Jungs und kommen immer super an! :-)

Da ich von Tabaktaschen und vor allem der Größe von Tabaktüten keine Ahnung habe, habe ich diese nach dieser Anleitung hier genäht.
Haarspangenaufbewahrer und Mitnehmgarage sind nach eigenem Schnitt entstanden.
Und was muss bei Euch so praktisch und hübsch verpackt möglichst immer dabei sein?

Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

klasse! zum aufbewahren gibt´s ja immer was :)
glg andrea

FLAuPa hat gesagt…

Schöööön und vor allem echt praktisch, gell! Ja für die vieeeelen Spangerl und Haargummis könnt ich auch was brauchen!

glg Sandra

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Schöne Verpackungen!
Bei der Garage muß ich immer an meinen Junior denken...
Sowas braucht der mal dringend.Ich kann Dir gar nicht sagen,wo drin der überall seine 1000 Autos mitschleppt :o).

Liebe Grüße
Simone