Donnerstag, 31. Januar 2013

Haste mal ne Mütze?

Diese Frage erreichte mich vor einiger Zeit vom lieben Frollein Enerim. Die war nämlich auf der Suche nach einer warmen Kopfbedeckung, die zusätzlich auch noch ihr gut stehen UND (sofern möglich) ihrem Liebsten auch gefallen sollte. Also rief sie hinaus ins Bloggerland um Hilfe und startete eine Art Mützen-Contest. Demnächst soll dann die perfekte Mütze erwählt werden. Ich habe für das Frollein eine Klaberry nach dem Ebook von Klara Klawitter genäht. Aus kuscheligem, besticktem Fleece obendrauf, noch kuscheligerem Fleece in schwarz für den Mützenrand und gestreiftem Bündchenstoff. So sah die Mütze bei mir aus:

 
 
So beim Frollein höchstpersönlich:
 

Und so steht sie einem ihrer berühmt-berüchtigten Duzler-Vögel, die ihren Blog bevölkern und regelmäßig auf den Kopf stellen:


Und hier könnt ihr Euch anschauen, welche verschiedenen Kopfbedeckungen aus dem Bloggerland  im Laufe der Aktion beim Frollein eingetrudelt sind. Die Aktion hat Spaß gemacht und ich bin schon gespannt, welches Modell das Rennen machen wird! :-)

Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

Agnes hat gesagt…

so eine solltest Du Dir unbedingt nähen, die steht Dir total gut :)

LG Agnes

Frollein Enerim hat gesagt…

Ja grüß dich,
also ich muss schon sagen, dir steht sie mindestens genau so gut wie mir!
Danke für das Lob, die Duzler freuen sich, berühmt berüchtigt finden sie toll!
Mir hat die Aktion auch großen Spaß gemacht. Gut, dass ich mich nicht für eine der Mützen entscheiden muss.
Deine habe ich auch schon getragen. Momentan ist sie ideal, weil sie nicht so warm ist und hier Frühlingshafte Winde wehen!
Liebste Grüße vom Frollein