Dienstag, 23. Oktober 2012

Lady in Blue

Die kleine Maus mag im Moment sehr gerne Kleider. Und weil die bisherigen Kleidchen doch alle ehe Sommerkleider sind und somit nur über Langarmshirts o.ä. getragen werden können, gab es jetzt noch ein Kuschelkleidchen für den Herbst. Komplett genäht aus dem kuschelweichen Sternen-Nicky von Lillestoff. Diesmal mal nach diesem kanadischen Ebook:


 
Das Kleidchen ist wirklich schön kuschelig und ganz fix genäht. Beim nächsten Mal werde ich allerdings den Kragen noch etwas weiter machen, vor allem wenn der Stoff, wie der Nicky hier, nicht ganz so dehnbar ist wie Jersey, damit es keine Proteste beim Anziehen gibt! ;-)

So macht man halt seine Erfahrungen...
Eine weitere Erfahrung, die ich mit diesem Kleidchen gemacht habe, hätte ich mir auch ruhig sparen können. Nämlich die, wie es ist, wenn man seinen Zeigefinger mal kurz in den Arbeitsbereich der Nähmschinennadel bewegt. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal hinbekommen würde, aber ich habe es tatsächlich geschafft und dann ganz erstaunt die 70er Jerseynadel betrachtet, die auf der einen Seite in meinem Finger reinging und dann, stark gebogen auf der anderen Seite wieder rauskam. Glücklicherweise ist sie wenigstens oberhalb abgebrochen, so dass ich wenigstens nicht mit der ganzen Maschine ins Krankenhaus ziehen musste * lach!
Mit der Nadel dring ging das ganz gut und hat auch erstaunlich wenig weh getan. Nadel schnell in zwei Teilen rausziehen lassen, kurzer Blick aufs Röntgenbild - alles raus - schnell nachhause und Kleid fertig genäht. (Da haben ja nur noch die Ärmelsäume gefehlt!!) ;-)
Fazit: Das hätte schlimmer kommen können. Erfahrung gemacht aber sollte möglichst nicht wiederholt werden!! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Uaaaahhh!!!
Ich würde sagen in dem Kleidchen steckt im wahrsten Sinne Herzblut.
Gute Besserung dem armen Finger.
Zu Weihnachten bekommst Du ein Paar Schutzhandschuhe ;o).

Liebe Grüße
Simone

Nähliesel hat gesagt…

AUTSCH... Es gibt Erfahrungen, die muss man nicht unbedingt machen... Gute Besserung!!!
Lieben Gruß von der
Elli

kreativkäfer hat gesagt…

das ist eine süße maus und in dem blauen sternenkleid, sieht sie wie ein engerl aus ♥
und aaaaaaaauaaaa, was machst du denn für sachen ... wui.. alles liebe für den finger!
glg andrea

kreativkäfer hat gesagt…

das ist eine süße maus und in dem blauen sternenkleid, sieht sie wie ein engerl aus ♥
und aaaaaaaauaaaa, was machst du denn für sachen ... wui.. alles liebe für den finger!
glg andrea

FLAuPa hat gesagt…

Maaa und das hat dir echt nicht weh getan! Na trotzem alles Gute für den Finger! Und das Kleid ist aber zuckersüß geworden!

glg Sandra

Die Linkshänderin hat gesagt…

Oft schon habe ich beim Nähen gedacht: "Obacht, das ist gefährlich, was du da mit den Fingern machst. Wuaaa!" Vor allem an der Ovi, wenn ich damit arbeite, darf kein Kind in meiner Nähe frei herum laufen. Bisher ist bei mir alles gut gegangen. *klopf auf Holz*

Gute Besserung für den Finger!

Und Deine Maus ist supersüß in ihrem Kleidchen!

Liebe Grüße,
Henriette