Dienstag, 5. Juni 2012

Wende-Wickelrock

Letzte Woche erreichte mich der Hilferuf einer Mutter, die sich einen Wickelrock gekauft hatte. Der gefiel allerdings nicht nur ihr, sondern auch ihrer zehnjährigen Tochter ausgesprochen gut und sie wollte uuuunbedingt auch so einen haben. Leider gab es den aber nicht in Kindergröße. :-(
Bevor das Ganze in ein mittleres Familiendrama ausarten konnte, hat mich die Mutter gefragt, ob ich nicht einen Rock in der Art für ihre Tochter nähen könnte. Und so ist ein Wende-Wickelrock entstanden, der mit Druckknöpfen in unterschiedlichen Weiten geschlossen werden kann. Genäht aus Farbenmix-Stoffschätzchen aus meinem Stoffregal. Einmal die Cheeky-Bugs:


Hier der Rock in seiner ganzen Breite, die über etwa 10cm Hüftumfang variiert werden kann:


Und dann noch die Tatoo-Kids-Seite:


Durch die KAM-Snaps kann der Rock problemlos einfach umgedreht und von der anderen Seite getragen werden. Und auch die Tasche ist mit Snaps befestigt und wird beim Seitenwechsel einfach umgeknöpft. Sie kann durch drehen des Rocks ganz nach belieben vorne oder an der Seite getragen werden. Komplett anders gelöst als beim Rock der Mutter, sieht aber fast gleich aus! ;-)
Ich hoffe, der Rock wird der jungen Dame gefallen und damit alle Familien-Unstimmigkeiten beseitigen! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

zum wenden? genial!!! sieht klasse aus! und ie tasche plus RVtasche ist ja echt praktisch, ws ist das für ein schnitt?
glg andrea

Nadine hat gesagt…

Liebe Jannika,
der Wickelrock ist einfach irre! Mich interressiert ja auch der Schnitt, oder ist der selbstgebastelt ;-)?
Vor ein paar Tagen wurde mir der Award "Liebster Blog verliehen. Weil ich deinen Blog auch so schön und inspirierend finde, reiche ich den Award heute an dich weiter.
Liebe Grüße,
Nadine

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Der ist ja super klasse geworden!
Besonders die Seite mit dem Käferstoff gefällt mir.

Liebe Grüße
SImone

FLAuPa hat gesagt…

uui der ist ja total cool geworden! Gefällt mir echt super!:-)

glg Sandra

Purzellinchen hat gesagt…

Liebe Jannika,
man sieht der Rock super klasse aus.
Das hast Du toll gemacht.
So ein Rock könnte meine Enkelkind auch gefallen;-))
Ganz Liebe Grüße
Isabella

ALi hat gesagt…

wenn er nicht gefällt, wüßte ich schon eine Abnehmerin ;)

LG Agnes

Marie hat gesagt…

Der ist wirklich schick.
Grüße
Marie

Mauritza hat gesagt…

Wow, der ist ja echt toll. Und auch noch wendbar. Hm, verrätst Du uns den Schnitt? Der würde mir als Mama auch gut gefallen. Tolle Idee.
LG
Mauritza

feenstaub hat gesagt…

Einen ähnlichen Rock, nur eben für mich habe ich auch letzte Woche genäht und er ist heute ebenfalls in der Galerie zu sehen.
Die kids version ist toll geworden, werde ich auch mal probieren.

LG Carmen

mimi muffin hat gesagt…

Der ist GENIALSCHÖN!!!Hast du einen Schnitt dafür oder ist der "selbstgebastelt"???find ihn toll!:O)
lg Sabine

Miguelitos hat gesagt…

oh toll....soetwas würde meiner tochter/mir auch gefallen....hast du schon mal überlegt eine e-book daraus zu machen für kid´s & mama´s.....das kommt sicherlich gut an...

ganz liebe grüße
michaela

Lia hat gesagt…

Der ist wunderschön!! genauso einen möchte ich gerne für mich nähen. Hast du einen tipp oder schnitt für mich????

Ursula Wagner hat gesagt…

Wow....der Rock sieht hammermäig aus. Würde mir auch sehr gut gefallen. Kannst Du mir sagen, woher Du den Schnitt hast?

Ursula Wagner hat gesagt…

Wow. Der ist der Hammer. Würde ich auch gerne machen. Kannst Du mitteilen, woher der Schnitt ist???