Mittwoch, 6. Juni 2012

MMM: Lieblingsteil

Wieviele Lieblingsshirts kann man eigentlich haben? Irgendwie erkläre ich aktuell all' die Shellys und Malinas die unter meiner Nähmaschine rauskommen zu meinen Lieblingsteilen. *lach!
Aber der blaue Daisy-Jersey, auf den ich jetzt sooo lange gewartet habe, ist auch ein echter Lieblingsstoff. Mit dem passenden Schnitt kann daraus eigentlich nur was gutes werden. ;-) So wie zum Beispiel meine neue Malina mit Baumwollbluseneinsatz und schön weichem Bündchen:


Zum ersten Mal habe ich nach der tollen Anleitung von Frau Liebstes auch Paspelband verwendet und bin von dem Effekt ganz begeistert:


Was die anderen heute am MeMadeMittwoch genäht haben seht ihr hier.
Liebe Grüße,

Andrea

Schnitt: Malina von Frau Liebstes
Jersey: Hamburger Liebe-Daisy von Michas Stoffecke, gestreifte Baumwolle: Stoff und Stil

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Das Shirt mit Paspel sieht wirklich super aus!
Stimmt,die Wartezeit war extrem lang *lach*.
Aber wir wissen ja,wer es Schuld war,der olle M.... :o)

Liebe Grüße
Simone

Uli hat gesagt…

Sieht schick aus deine Malina. Ich mag Daisy jerseys auch seeeehr gerne.
Lg
Uli

Marie hat gesagt…

Das ist sehr hübsch, ist das aus dem Fleece oder aus dem Jersey genäht?
Ich mag den Schnitt zudem sehr.
Grüße
Marie

punkelmunk hat gesagt…

ach, lieblingsshirts kann man niiiiiiiie genug haben!!! deine malina sieht super aus, aus dem stoff will ich bald auch mal etwas nähen!!

FLAuPa hat gesagt…

Ja die steht dir echt super!:-)
Der Daisy passt total gut zum Schnitt, gell!

glg Sandra

Püppi hat gesagt…

Steht dir so gut und das Shirt ist wirklich wahnsinnig Schick geworden lg