Montag, 21. Mai 2012

Sommermütze

Ob der Sommer wohl in diesem Jahr auch mal länger als zwei Tage am Stück zu haben ist?
So langsam zweifle ich daran. Aber da er die ein bis zwei Tage die er dann mal reinschaut immer so überraschend kommt, muss man ja gut gerüstet sein. Für einen jungen Mann ist deshalb hier eine neue Sommermütze entstanden. Am liebsten wollte er ja genauso eine wie die kleine Maus (*klick)... aber da die nur gepimpt und nicht selbst genäht war, habe ich mir mit dem Army-Cap-Farbenmix-Schnitt einen ähnlichen Schnitt rausgesucht und ebenfalls mit Webband gearbeitet - allerdings mit den Cool Tools etwas jungstauglicher! Der Stoff stammt aus dem Stoffkorb meiner Mutter und daraus hatte ich als Kind schon eine Hose. Lustig den jetzt selbst zu vernähen! ;-)



Mein Model war heute morgen extrem bewegungsfreudig, was das Fotografieren scharfer Bilder etwas schwierig gemacht hat, aber wenigstens eines der zehn Fotos die ich machen konnte, bevor sie sich die Mütze wieder ausgezogen hat, ist annehmbar. ;-) So also sieht die Mütze am Kopf aus:


Eigentlich wollte ich Euch jetzt noch ein paar Fotos von unserem Wochenende zeigen, aber leider scheint Blogger aktuell da irgendwie Probleme zu haben und ich kann, sobald ich in dem Fenster, in dem ich schreibe nach unten gescrollt habe, nicht mehr auf die Menüleiste oben zugreifen, um Bilder einzufügen. Seltsam... Naja, ich hoffe, das Problem löst sich von selbst wieder und die Fotos zeige ich Euch dann ein anderes Mal. Euch allen einen guten Start in die Woche! Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

FLAuPa hat gesagt…

...sehr toll geworden! Ich überleg ja auch schon ob ich überhaupt Hüte nähen soll! Bei dem Wetter!

glg Sandra

kreativkäfer hat gesagt…

maaa total niedlich das cap! und bitte das letzte bild.. man könnt sie abknutschen!
glg andrea

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Super coole Mütze,die Farben sind toll!
Der Schnitt liegt hier schon ewig ausgedruckt,vielleicht sollte ich auch endlich mal....
Gefällt mir super gut!

Liebe Grüße
Simone