Mittwoch, 8. Februar 2012

Lederpuschen

Jaja, die Kinder wachsen und wachsen und ihre Füße auch. So ist unsere kleine Maus jetz wirklich aus ihren vor einem Jahr gekauften Lederpuschen rausgewachsen. Ganz ruhigen Gewissens, dass die alten wirklich bei dem Preis ausreichend lange getragen wurden, konnte ich also jetzt daran gehen, eigene zu nähen. Und weil die Maus sowohl für zuhause als auch für den Kindergarten Hausschuhe braucht, sind es auch gleich zwei Paar geworden. Einmal blumig...


...und einmal igelig (da die sofort angezogen werden mussten, waren sie etwas schwieriger im Bild einzufangen):


Mit einem kleinen Trick bekommt man dann auch beide aufs Bild: Einfach versuchen, das andere Paar einzeln zu fotografieren - da muss sich die Maus dann nämlich gleich mit dazu stellen! ;-)


Ebook Lederpuschen: "bepuscht" von Farbenmix
Leder von Manu-Faktur
Webband von Farbenmix

Brrrr, ist das kalt!! Und keine Änderung in Sicht. Und dabei sieht es von drinnen aus dem Fenster raus geschaut so schön aus... Aber wehe, wenn man vor die Tür geht. Da halte ich mich doch liebe an eine heisse Tasse Tee!
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Meine Favoriten sind ganz klar die Blumigen!!!
Super schön sind die geworden!
Die Flora macht sich richtig gut darauf.
Ich bin jetzt auf die Jungs-Varianten gespannt,wird es da auch welche geben?

Liebe Grüße
Simone

kreativkäfer hat gesagt…

Wow sind die schöööööön!
LG Andrea