Montag, 16. Januar 2012

Süß ... Die Fortsetzung

Ganz schön süß, geht's hier im Moment zu. Aber keine Angst... alles kalorienfrei ;-)
Nach dem Zucka-Röckchen aus dem letzten Post, gibt's heute ein Cupcake-Kissen. Dieses Kissen wurde bestellt, allerdings mit sehr wenigen Vorgaben. Bunt sollte es sein, ... vielleicht mit grün ... und orange ... und pink...
Dazu passte irgendwie am besten der Hamburger Liebe-Cupcakes-Stoff. Und da ich ja gerade meinen Selbstlern-Overlock-Kurs mit diesem Buch mache und das nächste Projekt darin ein Kissen war, traf sich das ganz gut. Hier also mein kalorienarmes Kuchen-Kissen, kombiniert aus Stoffen von Hamburger Liebe und Stoff und Stil:


Das Kissen hat einen auf der Vorderseite liegenden Hotelverschluss, die Knöpfe sind nur zur Dekoration angebracht. Und mit der Overlock ist das Kissen natürlich auch etwas schneller fertig gestellt, als mit nähen und versäubern auf der normalen Nähmaschine ;-)

Und weil das Bild so gut zum Titel dieses Posts passt, hier mal noch unsere Maus und ihr Zucka-Rock in Action. Das bringt doch ein bisschen Farbe auf den grauen Führerstand von Papas Diesellok, oder?

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag! (Die Sonne scheint!!!!!) :-)
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Aha,so ganz kommst Du doch nicht weg von den Kissen ;)
Deine sind aber auch kuschelweich,wie ich hier bestätigen kann!
Vielleicht solltest Du mal irgendein Accessoire für die Diesellok nähen,das fände ich eine coole Herausforderung :)....

Liebe Grüße
Simone

kreativkäfer hat gesagt…

Hihi wie süß sie in die Kamera linst! ZUCKER :)
LG Andrea