Mittwoch, 18. Januar 2012

Lauf, Pferdchen!!!! Lauf!!!

Kleine und oft auch große Mädchen stehen auf Pferde. Das ist zumindest sehr oft so.
Und da nicht immer gerade ein echtes Pferd zur Hand ist, muss eben auch mal die beste Freundin oder der kleine Bruder als Pferd herhalten...
Damit diese nicht immer nur mit dem Springseil im Zaum gehalten werden müssen gibt's hier vonYvonne die Lösung: Ein Pferdegeschirr für kleine Pferdefreunde und -freundinnen:


Das Geschirr trägt sich wie Hosenträger, die allerdings im Nacken begfestigt sind. In meinem Fall habe ich im Nacken Klettverschluss angebracht, so dass je nach "Pferde"-größe, die Bänder verstellt werden können. Für den "Reiter gibt es dann zwei Zügel, die am Ende mit Schlaufen versehen sind, so dass das Pferd auch im schnellsten Gallopp unter Kontrolle gehalten werden kann.


Unser Geschirr hat die Kindergartenfreundin des Großen bekommen und ich denke, ich werde Euch in den nächsten Tagen auch noch ein Foto in "Action" zeigen können. Die junge Pferdefreundin war jedenfalls sofort angetan von dem neuen Spielzeug, mit dem sie auch ihren kleinen Bruder im Zaum halten kann! ;-)
Die Stickdatei samt Ebook bekommt ihr ab sofort hier.
Vielen Dank, dass ich Probesticken und -nähen durfte!
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

Jööö das ist toll!
LG Andrea

Melly hat gesagt…

Ja wie klasse ist das denn :-))

Da hätte ich mir ja die "Massenproduktion" von den FlottaLottas sparen können ,-))

lg

melly

yvonne hat gesagt…

Liebe Andrea,

danke schön, das hast du toll gemacht!!!
Viel Spass noch damit für Deine Kleinen!

Liebe Grüße
Yvonne

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Das ist ja witzig!!!
Bei Z. im Kindergarten gibt es auch so ein Leinengeschirr,das wird immer zum imaginären Gassi-Gehen verwendet ;)
Vielleicht sollte ich denen mal ein Neues Set angedeihen lassen!

Liebe Grüße
Simone