Montag, 24. Oktober 2011

Schnelle Wendehose

Der Hosenverbrauch unseres Großen ist zur Zeit echt groß: Die werden schneller schmutzig als ich waschen kann und da außerdem die Beine auch ständig länger werden, herrscht im Kleiderschrank chronische Hosenknappheit. Auf der Suche nach einem Hosenschnitt für einen Abend, bin ich nun in der Ottobre 4/11 fündig geworden:



Ganz einfach und ohne jeden Schnick-Schnack wirklich an einem Abend zugeschnitten und komplett genäht! Mit verstellbarem Gummizug auch garantiert passend. Und das beste: Eine Wendehose - also bei kleineren Verschmutzungen vor dem Besuch bei Verwandten einfach schnell umdrehen ;-)



Gehts nach dem Großen, dann bleibt die Hose jedoch immer auf der "Auto-Seite"...war ja klar!! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

1 Kommentar:

kreativkäfer hat gesagt…

sehr gut, praktisch und schön! Wendehosen find ich ja total praktisch, ebenso wie Wendejacken!
GLG Andrea