Montag, 10. Oktober 2011

Kein Hosenprojekt für einen Abend

Um genau zu sein hat es drei Abende gebraucht, um die Hose für die kleine Maus zuzuschneiden und zu nähen. Und diese drei Abende waren ziemlich auseinandergezogen, da wechselweise fiebernde Kinder und auch noch der Geburtstag meines Liebsten dazwischen kamen bzw. lagen ;-)
Aber jetzt ist sie fertig und ich bzw die Maus präsentiert Euch heute die Hose nach dem neuen Farbenmix-Schnitt "Bo", genäht aus Feincord und Jeans:





Die Kniepattentaschen finde ich richtig schön und sind so mit Volumenvlies gepolstert auch super für kleine Auf-dem-Boden-rum-Rutscher/innen:





Mit insgesamt sechs Taschen gibt's auch viel Platz für Taschentücher, die bei den nun wieder auftretenden Herbst/Winter-Kindergarten-Schnuddelnasen ständig gebraucht werden.
*Notiz für mich selbst: Immer dran denken, vor dem Waschen auch alle sechs Taschen zu durchsuchen!!!
Unter den Taschen auf der Hinterhose habe ich nochmal einen neuen, bislang ungenutzten Stich meiner Innovis ausprobiert *Wink zu Simone: davon habe ich auch noch jede Menge!! ;-)* --> Aber der hier gefällt mir auch echt gut, wird für spätere Projekte vorgemerkt :-)




Und damit ist die Maus bestens für einen neuen Kindergartentag gerüstet. "Düss, Mama!"





...Und noch ehe ich den Fotoapparat weglegen konnte, war sie aus der Tür. Naja, da bleibt für die Mama noch Zeit für eine Tasse heisse Schokolade mit Marshmallows vor der Arbeit, mmmh!!! :-)





Ich wünsche Euch allen einen schönen Herbsttag! Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Huhu *wink*,tolle Hose hat die Kleine bekommen!!!
Und zusammen mit der Jacke und dem Beanie finde ich es ein echt hippes Outfit!
Wegen wiederholt kulinarischer Versuchungen in Deinem Blog werde ich jetzt aber schnell wegklicken! :)

Liebe Grüße
Simone

Frollein enerim hat gesagt…

Wahnsinn, was du alles nähen kannst und dir zutraust, aber ohne Frage mit Erfolg. Kann ich dich ausleihen?
Liebe Grüße vom Frollein

katharina- ZwergundCo hat gesagt…

Hey, die Hose habe ich heute schon bewundert. Super wie du den Stoff genutzt hast. Den habe ich hier auch noch rum liegen....
Sehr schöner Schnitt und die Knie sind super. Die habe ich schon in meinem Kopf gesspeichert und werden bald umgesetzt.
Also zusammengefasst: ein großes Lob für die tolle hose und dass sie unter erschwerten Bedingungen gefertigt wurde.
Liebe Grüße

viel-krempel hat gesagt…

Super, aber fiebernde Kinder sind kein Spaß, schön, dass du trotzdem Zeit für Kreativität findest...und mit so tollem Ergebnis noch dazu!
GLG
Annette