Mittwoch, 21. September 2011

Zurück...

...aus der Toskana, sind wir jetzt seit einer halben Woche, aber so richtig gewöhnt haben wir uns noch nicht daran, dass hier schon richtig der Herbst Einzug hält, während wir die letzten zwei Wochen durchgehend Hochsommer genießen durften.
Wir waren in diesem Jahr zum dritten Mal in der Toskana, allerdings waren wir jedes Mal in vollkommen verschiedenen Regionen. Das erste Mal direkt bei Lucca, das zweite Mal (vor drei Jahren) in der Nähe von Arezzo und dieses Mal waren wir ganz im Süden, nur noch 80 km von Rom entfernt. Lust auf ein paar Bilder??
Was ich an der Toskana so liebe sind die weite hügelige Landschaft mit Weinbergen und Olivenhainen...


 ...und auf den Hügeln angesiedelt diese tollen, uralten verwinkelten Städtchen und Dörfer...

 ...mit ganz engen Gassen...

 ...auf denen sich aber nach der Siesta wirklich alle Bewohner treffen, so dass man die unterschiedlichsten und skurrilsten Erscheinungen antreffen kann ;-) ...


...aber auch sonst immer wieder Überraschendes und Lustiges findet.



 ...in dieser Region kommt außerdem noch das fantastisch blaue und wunderbar angenehm warme Meer dazu...

 ...und überall Spielpätze für die Kinder, die sich nach einem "laaaaaangweiligen" Standtrundgang immer wieder über diese Möglichkeit zum Austoben gefreut haben, während die Erwachsenen kühle Getränke und ein Stück Pizza oder toskanischen Schinken und selbstgebackenes Weissbrot im Schatten genießen konnten.

Wenn ihr mögt, zeig' ich Euch gerne in den nächsten Tagen noch ein paar mehr Eindrücke. Aber auch Genähtes gibts dann wieder. Ein Shirt und drei Mützen (brrrr, es ist WIRKLICH kalt hier!!!!) sind diese Woche schon wieder entstanden und warten noch darauf, fotografiert zu werden. ;-)
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

Gerne...würde ich mehr von der Toskana sehen....

Sapri hat gesagt…

Ach wunderschön, da könnte ich gleich meinen Koffer packen und losdüsen :)

Lieben Gruß
Sarah