Dienstag, 7. Juni 2011

Wunschkissen

Für meine allerliebste Freundin (*winkwink) habe ich ein "Kissen-auf-Wunsch" genäht. Und zwar so ähnlich, wie sie es in einem netten kleinen Laden in der Stadt gesehen hat. Nach einigem Suchen konnte ich den gewünschten Stoff (auf dem Kissen der rechte) bei Dawanda als Kokka Enchino - Stoff identifizieren und auch bestellen. Kombiniert habe ich ihn dann mit zwei anderen Stoffen, die mir farblich und mustermäßig gut dazu gefielen, sowie mit ein bisschen Bommelborte und Webband. Und so sieht das Ergebnis aus:



Nachdem die Vorderseite zusammengenäht war, habe ich sie mit dünnem Volumenvlies ausgestattet und dann nach Jaaaahren nochmal mein Handstickgarn rausgekramt, um ein paar Akzente zu setzen:













Ich hoffe, es kommt dem Wunschkissen einigermaßen nahe ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

1 Kommentar:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Total schön - öhm,kann ich mir da auch eins wünschen ;) ?
Die Stoffe gefallen mir gut,wenn wir uns im Haus mal eingerichtet haben,könntest Du mir mit Design-Vorschlägen zur Seite stehen.
Deine Freundin wird sich super freuen!

Liebe Grüße
Simone