Montag, 20. Juni 2011

Alles dabei - Tasche

Am Mittwoch hat meine Nichte Geburtstag (s. vorheriger Blogbeitrag), am Dienstag ihre Mutter (meine Schwägerin). Auf der Suche nach einem Taschenschnittmuster (eine Tasche kann frau immer gebrauchen, oder?) bin ich auf meiner Festplatte auf das vor langem gekaufte und noch ungenutzte Ebook für die Alles-dabei-Tasche von Farbenmix gestoßen. So richtig gut fand ich die Anleitung nicht und beim nächsten Mal werde ich sicher einiges anders machen als beschrieben (vor allem die Tasche verstürzen anstatt innen sämtliche Nähte mit Schrägband zu versäubern, denn irgendwie geht so doch der Sinn des Futters ziemlich verloren...), aber das Ergebnis gefällt mir echt gut.









Würde ich auch nehmen... ;-) Fällt es Euch auch ab und zu schwer, so ein genähtes Teil zu verschenken? Zumindest bis der Beschenkte es in der Hand hat - spätestens dann macht die Freude über so ein Einzelstück alles andere wieder wett. ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Genau so muß das Gefühl sein,wenn man was verschenkt,denn dann ist es perfekt und macht es nicht nur dem Gegenüber sondern auch einem selbst die meiste Freude.
Schöne Tasche - ganz Deiner Meinung,würde ich auch nehmen! :)
Was machen die Rollsäume?

LG Simone

viel-krempel hat gesagt…

tolle tasche...habe mich mal als leserin eingetragen...
LG
Annette

enerim hat gesagt…

Danke für die Glückwünsche und viel Erfolg bei der Verlosung.
Ein Orchester, das hört sich spannend an.
Liebe Grüße von Irene

P.s. Ach ja, das doppelte übernehm ich dann wohl, habe gar nicht gedacht darauf hinzuweisen.