Sonntag, 17. April 2011

Kartenzusatzfach

Ich liebe mein Money-Fix, aber im Zeitalter der Kunden- und Bezahlkarten, haben nicht alle meine Karten reingepasst. Aber dafür habe ich jetzt eine Lösung gefunden. Nach eigenem Entwurf (*stolzbin, grins*) ;-) habe ich ein zusätzliches Kartenfach genäht, dass lose in das zusätzliche Scheinfach eingeschoben wird.



So habe ich im Normalfall alle meine Karten dabei, kann aber bei Schwimmbadbesuch oder Urlaub einfach die Karten, die nicht gebraucht werden, en Block rausnehmen und anschließend wieder reinschieben, ohne dass ich zwischendurch welche verschusseln kann. ;-)



Da ich relativ dicken Stoff genommen habe, habe ich das Fach nur einseitig gemacht, bei dünnerem Stoff kann man es aber auch doppelseitig nähen und hat dann sechs zusätzliche Kartenfächer. Müsste genauso eigentlich auch für andere Geldbeutel dieser Art nutzbar sein...
Zum Abschluss hier noch ein kleiner Teaser zu dem schon gestern angekündigten Geburtstagsgeschenk. Bin gespannt, ob's gefällt...



Gute Nacht, wünscht Euch,
Andrea

1 Kommentar:

KlaraKlawitter hat gesagt…

Ohhh Andrea!!!

Was für eine tolle Idee!!!

Darf ich´s in meinen nächsten KundenKeksen zeigen? Und mir die Bildchen "mopsen"?

Ich freu mich so... und dank Dir ganz ganz dolle!!!

Umärmel
Urselchen