Montag, 7. März 2011

Kinders, wie die Zeit vergeht...

Jetzt ist der erste Geburtstag unserer kleinen Maus vorbei und bei all dem Geburtstags- und Faschingsgefeiere kam ich gar nicht zum bloggen ;-)
Jetzt zeige ich Euch im direkten Vergleich mal, wie groß unsere Kleine schon geworden ist. Das also das aktuelle Foto im Geburtstagsdress (Tunika zu dem Zeitpunkt schon vollgespuckt und nicht mehr vorzeigbar ;-) ):



... und zum Vergleich das Bild vor genau einem Jahr auf Papas Arm:



Unglaublich, wie schnell die Kleinen wachsen, irgendwie echt viel zu schnell!!!
Aber so ist das Leben...
Das Thema Tunika hatte sich wie gesagt schnell erledigt, da die Kleine den Verzehr des aktuellen Aldi-Prospekts irgendwie nicht vertragen hat... Leider hat es sich auch insgesamt erledigt, da nach der Wäsche der relativ grob gewebte Stoff an jeder Menge Stellen aus dem Schrägband ausgerissen ist. Merke also: Bei grob gewebtem Stoff reicht mit Zickzackstich aufgenähtes Schrägband zur Versäuberung nicht aus. Immer vorher mit Zickzack versäubern und dann Band drüber. Ab und zu muß man halt auch nochmal merken, dass man Anfänger ist und Erfahrungen für weitere Projekte sammeln. Aktuell nähe ich an dem ersten für mich selbst komplett selbstgenähten Kleidungsstück. Da ich aber viel größer bin als meine beiden Zwerge, dauert das auch etwas länger und ihr müsst Euch noch ein bisschen gedulden, bis ihr Ergebnisse sehen könnt ;-) Bis dahin, liebe Grüße, Andrea

1 Kommentar:

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Oh ja,wir erleben es auch grade wieder,wie schnell es geht...
Noch herzliche Glückwünsche der kleinen großen Dame!!!
Schade um die Christina.*lach*also meine haben ja schon die tollsten Sachen gegessen (diverses Verpackungsmaterial,getrocknete Nacktschnecke etc.)aber ein Aldi-Prospekt war noch nicht dabei :)!