Mittwoch, 16. März 2011

Frühlingsgrüße!!

Was sollten die süßen Hasen auch anderes überbringen?
Geplant hatte ich eigentlich einen schönen gerade und unkomplizierten Obstkorb als Geschenk für meine Oma. Aber da sie auf ihrem Tisch nur wenig Platz hat, Blumen mag und vor dem großen Fenster noch mehr Platz ist, habe ich auf einen "Blumenübertopf" umgeschwenkt. In Ermangelung von wasserfestem Stoff, konnte ich keinen echten Übertopf nähen. Statt dessen habe ich mich für eine Übertopfhülle entschieden.







Dazu habe ich auf dem Übertopf eine gerade, senkrechte Linie markiert, den Topf auf den Stoff gelegt und dort auch die Linie angezeichnet. Dann den Topf Stück für Stück "abgerollt" und dabei immer den oberen und unteren Rand markiert. Nachdem der Topf einmal rund gedreht war, hatte ich dann eine Art Kreissegment. An den schmalen Kanten habe ich Nahtzugaben ergänzt und die so gewonnene Form aus Außen- und Innenstoff sowie aus Volumenvlies zugeschnitten. Die Hasen-Filz-Buttons habe ich mit Vliesofix auf den Außenstoff aufgebügelt. Jetzt die drei Stoffschichten zusammengefügt und die beiden langen Kanten mit Schrägband versäubert. Zum Schluss noch die beiden kurzen Seiten rechts auf rechts gelegt und mit versäuberndem Stich zusammen genäht. Nun nur noch wenden und über den Übertopf schieben - fertig!
Euch allen schöne Frühlingsgrüße ,
Andrea

Keine Kommentare: